Wir über uns – Unsere Schule im Überblick

Unsere große berufliche Schule ist in Abteilungen und Fachbereiche gegliedert. Dabei sind in den Abteilungen meist affine Berufe zusammengefasst, welche durch Lehrkräfte-Teams mit hoher Fachlichkeit und Bereitschaft zu Markt- und Innovationsorientierung unterrichtet werden.

lehrer
Die Schulleitung

Sich auf das Wesentliche zu konzentrieren ist eine Erfordernis, um zu verhindern, dass wir uns im Belanglosen verlieren und so nie zum Wichtigen kommen. Deshalb halten wir unsere nahen und fernen Ziele fest.

„Die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes beginnt nicht in der Fabrikhalle oder im Forschungslabor. Sie beginnt im Klassenzimmer.“ (Henry Ford, US-Autopionier)

Als berufliche Schularten verfügt die Berufsschule über eine Berufsfachschule Fremdsprachenberufe, eine Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen sowie einen Standort des DAA-Technikum und das Lehrerfortbildungskonzept European Teacher Training. Die Zentralität unserer Bildungsangebote unter einem Dach durch Konzentration auf einen Standort ist ein wesentlicher Vorteil für Schüler, Lehrkräfte und Ausbildungsbetriebe.

Unser Lehrerkollegium
An der Berufsschule unterrichten insgesamt etwa 150 Lehrkräfte, davon über 100 hauptamtliche/hauptberufliche sowie ca. 25 nebenamtliche/nebenberufliche Lehrkräfte im gehobenen bzw. höheren Dienst. Hinzu kommen rund 25 Referendare aufgrund unserer Eigenschaft als Seminarschule (in den Bereichen Wirtschaft oder Metalltechnik als Erstfach) oder als Einsatzschule.

In den Bereichen unserer Ausbildungsberufe agieren unsere Lehrkräfte zum Teil auch als kompetente Fortbildungsanbieter.